Hirudo-Therapie

bei Tieren

Blutegel sind die Apotheke unter den Tieren und können ihren größeren, vierbeinigen Kollegen unter menschlicher Aufsicht wirksam helfen. 

Selbst Menschen, die bereits ihr ganzes Leben lang eng mit Tieren verbunden sind, schüttelt es ein wenig beim Anblick von Blutegeln, die nicht so recht unter die Definition „niedlich“ fallen wollen. Dafür bringen die bissigen Ringelwürmer Talente mit, die in der Humanmedizin bereits seit Jahrhunderten für beeindruckende Ergebnisse sorgen und mittlerweile zunehmend in der Veterinärmedizin zum Einsatz kommen. Unter professioneller menschlicher Aufsicht können medizinische Blutegel ihren größeren, vierbeinigen Kollegen wie Pferden und Hunden bei Prellungen, Blutergüssen, Schwellungen, Arthrose, Piephacke und Entzündungen helfen. Das Geheimnis liegt im Speichel der Ringelwürmer, das gerinnungs- und entzündungshemmende Wirkstoffe wie Hirudin enthält. Während sich die Blutegel festsaugen und satt essen, geben sie die Wirkstoffe ins Gewebe ab – ein natürliches Geben und Nehmen in der Tierwelt.

Die von uns verwendeten Blutegel stammen aus der etablierten  Biebertaler Blutegelzucht (www.blutegel.de).  Aus Gründen der Hygiene setzen wir jeden Blutegel nur einmal ein. Je nach Größe der zu behandelnden Stelle machen sich ein oder mehrere der Tierchen für rund eine Stunde an die Arbeit, bis(s) zum medizinischen Erfolg. Die Blutegel fallen ausreichend gesättigt von alleine ab. Die anschließende Nachblutung ist gewünscht, da sie reinigend wirkt. Unserer Erfahrung nach lassen sich Vierbeiner kaum von den gefräßigen Würmern stören, die es wiederum gut verstehen, sich festzuhalten. Die Blutegeltherapie ist Teamwork, bei dem Mensch und Tier erfolgreich zusammenwirken. Entsprechend binden wir Sie ebenfalls ein, indem wir uns offen mit Ihnen austauschen, Ihre Fragen beantworten und Sie dabei unterstützen, das als Hirudo-Therapie bekannte Verfahren für Ihr Tier zu entdecken. Gemeinsam nutzen wir die natürliche Apotheke. 

Weitere Therapien für Tiere:

Gefäßtherapie Bemer

Die Bedeutung der Mikrozirkulation bewegt sich erst langsam ins allgemeine Bewusstsein.

Tierkommunikation

Jedes Lebewesen hat eine Geschichte, die es prägt, und Empfindungen, die es formen.

Kontakt

+49 (0) 59 21 / 67 08

Van Delden Straße 31

48529 Nordhorn

Lassen Sie uns miteinander sprechen

So eine Webseite ist eine wunderbare Sache, noch ein bisschen lieber mögen wir den direkten Kontakt, der es Ihnen erlaubt, uns gezielt Fragen zu stellen. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, wir freuen uns auf das Kennenlernen.